Landesmeisterschaft des BVNW in Oberhausen

Am 02.07.2017 fand in Oberhausen die Landesmeisterschaft des BVNW statt. Für die Teilnahme qualifiziert haben sich drei Bogenschützen des PSV Mönchengladbach.


vlnr: Johannes Pieres, Gudrun Kremer, Thomas Dornik

Geschossen wurden 4 mal 36 Pfeile, je nach Klasse, auf Entfernungen zwischen 90m und 30m.
Der Wettkampftag brachte alle Wettervariationen und so begann der Tag mit leichtem Nieselregen gefolgt von kurzen heftigen Regenschauern und böigem Wind aus leicht unterschiedlichen Richtungen. Nach 2/3 des Wettkampftages kam dann die Sonne heraus und es wurde schön.

Die Schützen des PSV holten die folgenden Platzierungen:

Klasse Platzierung Ringe
Ü60 – Damen
Recurve
1. Platz (Landesmeisterin) Kremer, Gudrun 1026
Ü45 – Herren
Recurve
4. Platz Dornik, Thomas 1106
Ü65 – Herren
Recurve
6. Platz Pieres, Johannes 1021

Ergebnisliste der LM BVNW 2017 in Oberhausen

Bezirksmeisterschaft BVNW in Düsseldorf

Bei der Bezirksmeisterschaft des BVNW für die Bezirke 3 und 4 konnte die Bogensportabteilung des PSV Mönchengladbach wieder gute Ergebnisse einfahren.

In der Klasse Recurve Damen Ü60 erreichte Gudrun Kremer den ersten Platz und wurde Bezirksmeisterin. Ebenso erreichte Johannes Pieres in der Klasse Recurve Herren Ü65 den vordersten Rang und darf sich ebenfalls Bezrksmeister nennen.
In einem spannenden Kampf mit ständig wechselnden Führungen erreichte in der Klasse Recurve Ü45 Thomas Dornik den zweiten Platz.
Geschossen wurden 144 Wertungspfeile auf Entfernungen von 30 bis 90 Metern.

Weiter geht es am 2. Juli in Oberhausen auf der Landesmeisterschaft.

Gesamtergebnis des Rheinischen Hallenchampionates 2017

Die Bogensportabteilung des PSV-MG hat auch in dieser Saison an den Turnieren des Rheinischen Hallenchampionates teilgenommen.

Unsere Schützen belegten gute Plätze in den einzelnen Turnierwertungen sowie in der Gesamtwertung.

Gesamtergebnis Rheinisches_Hallen-Championat_2017

Turnierübersicht:

1. Schyffbaner Wiesenturnier

Aus der Mail des TV-Schiefbahn vom 18.02.17:

Liebe Bogensportler/innen, 

wir, die Bogensportabteilung des TV Schiefbahn, möchte Euch zu einem neuen kreierten Turnier am Sonntag, den 25.06.2017 einladen.

 Wir haben uns sehr viele Gedanken gemacht, wie man von den bereits bekannten Turnierarten einmal abweichen und etwas neues kreieren könnte. Das ist dabei herausgekommen :-). Es würde uns sehr freuen, wenn Ihr Eurer Neugier auf etwas Neues nachgeben und Euch zahlreich anmelden würdet ;-).

 Ihr werdet Euch jetzt etwas wundern, dass an dieser Stelle nicht die Ausschreibung für die Kurze Fita von Seiten des TV Schiefbahn kommt, aber wir haben uns entschieden nicht mehr als Ausrichter des Championatsturniers zur Verfügung zu stehen. Leider waren bei uns die Anmeldungen immer so gering, dass wir die Tage immer mit zahlreichen Mitgliedern aus unseren Reihen auffüllen mussten, um Euch ein schönes Turnier und Wettkampf-Feeling bieten zu können. Es hat uns immer super viel Spaß mit Euch gemacht, aber der Aufwand für zwei volle Tage stand bei uns in Schiefbahn leider in keinem Verhältnis. Wir wollten aber gerne weiter Ausrichter eines eigenen Turnieres sein und Euch etwas bieten und so ist dieses neue Turnier hierbei herausgekommen. Hier ist Wettkampf aber sicher auch Spaß angesagt.

 In diesem Sinne wünschen wir Euch einen schönen 4. Advent, ein schönes geruhsames Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Vielleicht und hoffentlich sieht man sich dann wieder.

 Liebe Grüße

Monika Weyers

Abteilungsleiterin Bogensport

 

—————————————

TV-Schiefbahn 1899 e.V.

Jahnstr. 1, 47877 Willich

Tel.: 02154-951522

https://tv-schiefbahn.de/files/abteilungen/Bogensport/Vorbereitung/2017/Ausschreibung%20Turnier%201.%20Schyffbaner%20Wiesenturnier.pdf