LM 2020 Halle in Leverkusen

Am 11. und 12. Januar 2020 fand in Leverkusen-Opladen die Landesmeisterschaft im Bogenschiessen Halle 2020 des Bogensportverbandes Nordrhein-Westfalen e.v. (BVNW) statt. Am Start waren etwa 300 Schützen.

Von der Bogensportabteilung des PSV Mönchengladbach konnten sich hierfür 8 Jugendliche und 5 Erwachsene qualifizieren und erfolgreiche Platzierungen erreichen. 

Landesmeister wurden in der Klasse U14m Recurve Gabriel Knur und in der Klasse U17w Langbogen Lea Jennissen. 

Silbermedaillien konnten Aileen Thyssen in der Klasse U20w Blankbogen und Ömer Haris Özger  in der Klasse U20m Recurve mit nach Hause nehmen.

Dritte Plätze belegten Elena Marin-Ruiz in der Klasse U20w Recuve und Gudrun Kremer in der Klasse Ü60 Recurve.

Jeweils auf den vierten Platz kamen Leo Röls in der Klasse U12m Recurve, Lukas Stassen in der Klasse U20m Recurve und Lara Himmel in der Klasse U20w Recurve. 

Die Jugendmannschaft I Recurve, mit Leo Röls, Gabriel Knur und Ömer Haris Özger wurde Vize-Landesmeister und die Jugendmannschaft II mit Lara Himmel, Elene Marin-Ruiz und Lukas Stassen belegte den 5. Platz. 

Weitere Teilnehmer des PSV an dieser Meisterschaft waren Marcel Wacker, Dr. Achim Zacjak, Oliver Klümper und Michal Kinder, die sich im Mittelfeld platzieren konnten. 

Wer sich für die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften des DBSV qualifiziert hat, wird sich ca. Mitte Februar, wenn die Qualizahlen vorliegen, entscheiden.

links Aileen Thyssen, 2. Platz U20w Blankbogen
rechts Lea Jennissen, Landesmeisterin U17w Langbogen
links: Leo Röls, 4.Platz U14m
links: Lara Himmel, 4. Platz U20w Recurve
Mitte: Gabriel Knur, Landesmeister U14m
links: Ömer Haris Özger Vize-landesmeister U20m Recurve
Dritte von links: Gudrun Kremer, 3. Platz Ü60w Recurve
Vize-Landesmeister: unsere Mannschaft