Zwei Turniere am selben Wochenende

Kurz vor Jahresende standen zwei unmittelbar aufeinanderfolgende Turniere für die Bogensportlerinnen und Bogensportler des PSV Mönchengladbach auf dem Plan.

Am Samstag, den 14.12.2019 richtete die Bogensportabteilung des RTV zum fünfzigsten (!) Mal das Turnier um den Sarazänensäbel aus.

Hier konnte Gabriel Knur in der Klasse Schüler Recurve den 3. Platz belegen. Marion Köpenick wurde in der Klasse Damen Masters Recurve Zweite. In der Senioren-Klasse Recurve belegte Gudrun Kremer ebenfalls den 2. Platz. 

Nur einen Tag später – am Sonntag, den 15. Dezember 2019 – waren 13 Bogensportler des PSV Mönchengladbach bei der Bezirksmeisterschaft des Bogensportverbandes Nordrhein-Westfalen e.V. (BVNW) am Start.

Bezirksmeister wurden in folgenden Klassen, Leo Röls U12m Recurve, Gabriel Knur U14m Recurve, Lukas Stassen U20m Recurve, Lara Himmel U20w Recurve, Aileen Thyssen U20w Blankbogen, Lea Jennissen U17w Langbogen, Renate Vogel Damen Ü60 Compound, Hans-Joachim Zajac Herren Ü65 Recurve und Gudrun Kremer Damen Ü60 Recurve. 

Marcel Wacker behauptete in der Klasse Herren Recurve den 2. Platz und Oliver Klümper belegte in der Klasse Herren Ü55 Recurve den 3. Platz,. Jochen Hurtmann wurde Vierter und Michal Kinder kam in der Klasse Ü45 Recurve auf den 5. Platz.

Das nächste anstehende Turnier ist die Landesmeisterschaft des BVNW, die am 11. und 12. Januar 2020 in Leverkusen-Opladen ausgetragen wird.