Landesmeisterschaft des BVNW in Hamm

Am 01. und 02.06.2019 fanden in Hamm die Landesmeisterschaften des Bogensportverbandes Nordrhein-Westfalen e.V.(BVNW), DBSV – Runde im Freien statt.

Ausrichter war der Bogensportverein Hammer SC, auf deren sehr ansprechenden Bogensportanlage ca. 160 Bogensportler/innen in den verschiedensten Bogenarten und Klassen, bei Temperaturen von über 30 Grad, um die Plätze kämpften.

Wettkampfbeginn an beiden Tagen war 9:00 Uhr mit den Probepfeilen und endete jeweils nach vier geschossenen Entfernungen à 36 Pfeile am frühen Abend.

Von der Bogensportabteilung des PSV Mönchengladbach waren 6 Teilnehmer/innen mit am Start.

Unsere Schüler mit Leo Röls in der Klasse U12 Rc und Gabriel Knur in der Klasse U14 Rc konnten ihre Goldmedaille mit dem Landesmeistertitel mit nach Hause nehmen.

Für Leo Röls war es die erste Teilnahme an einer Landesmeisterschaft Runde im Freien.

Gabriel Knur bekam mit persönlicher Bestleistung von 1004 Ringen ein weiteres Sportabzeichen mit dem 975-iger Stern.

Landesmeister in der Klasse U20 Rec wurde Ömer Özger.

Zwei weitere Landesmeistertitel holten sich Renate Vogel in der Klasse Ü60 Cu und Gudrun Kremer in der Klasse Ü60 Rc.

In der Klasse Ü45 Rc, erkämpfte sich Thomas Dornik mit der letzten Runde, 30 m, noch den 2. Platz.

Wer bei den jeweiligen Deutschen Meisterschaften teilnimmt, entscheiden in den nächsten Wochen die Qualifikationszahlen des DBSV!