Seminar Bogentuning bei VBS-Archery in Echt

Am 11.05.18 besuchte eine Gruppe des PSV den Bogentuning-Workshop von Frank Baets von VBS-Archery in Echt/Niederlande. 
Neben Einstellungstipps und Tuningtricks am Recurvebogen wurde auch Themen wie Pfeile, Sehnen, Nockpunkte und Ausrüstungen nicht ausser Acht gelassen. Ein sehr informativer Workshop aus der Hand eines Profis, der auch „alten Hasen“ im Bogensport noch einiges an Wissen und neuen Kniffen brachte.
Unser Fazit: SEHR EMPFEHLENSWERT!!!!

 

Bezirksmeisterschaft BVNW 2018

Am Sonntag, 06.05.2018 fanden die Bezirksmeisterschaften des BVNW 2018 DBSV Runde im Freien in Düsseldorf statt.
Die Bogensportabteilung des Polizeisportvereins Mönchengladbach war mit 8 Starter/innen in den verschiedensten Klassen dabei.
Die erste Aussensaison-Meisterschaft 2018 des BVNW konnte bei sehr schönem Wetter auf dem Gelände des Bogensportvereins Wilhelm Tell stattfinden.
Die Bogensportler/innen des PSV konnten erfolgreich 7 Gold- und eine Silbermedaille mit nach Hause nehmen.
Bezirksmeister in Ihrem ersten Outdoor Turnier wurden Gabriel Knur in der Klasse U12m Rc, Ömer Özger U17m Rc und Christiane Hahn-Hentzschel in der Klasse Damen Ü50 Rc.
Thomas Dornik Herren Ü45 Rc, Johannes Pieres Herren Ü65 Rc, Renate Vogel Damen Ü50 Cu und Gudrun Kremer Damen Ü60 Rc holten sich ebenfalls die Bezirksmeistertitel.
Klaus Wansleben Herren Ü65 Rc wurde zweiter.
Alle hoffen auf eine Qualifikation für die Landesmeisterschaften im Juni.

Gabriel Knurr
Ömer Özger

 

 

 

 

 

 

 

Christiane Hahn-Hentzschel
Thomas Dornik
Johannes Pieres, Klaus Wansleben
Renate Vogel
Gudrun Kremer

Das Außengelände ist fertig!

Die Hallensaison gilt spätestens seit der DM Halle in Bielefeld als beendet und die ersten Wettkämpfe im Freien sind schon terminiert. Es wurde also Zeit, dass der Bogenschießplatz in der Bungt aus seinem Winterschlaf geholt wird.
Viele freiwilligen Helfer aus der Bogensportabteilung waren anwesend und so wurden heute viele notwendige Arbeiten erledigt.
Am Ende glänzte der Platz mir gemähtem Rasen, 18 Scheiben auf Entfernungen von 20 bis 90 Metern und aufgeräumten Unterstand und Gerätehäusern.
Natürlich wurde gegen Ende der Aktion auch das traditionelle Angrillen zelebriert, damit sich alle Helfer auch wieder stärken konnten.

In den nächsten zwei Wochen wird aufgrund des wechselnden Wetters noch in der Halle trainiert, aber ab dem 05.04.2018 beginnt das erste offizielle Außentraining.
Das erste Jugendtraining im Freien beginnt am 09.04.2018 ab 18:00 Uhr.

Hallenchampionat Leverkusen-Opladen

Am 24./25.02.2018 richtete der BS Opladen 1962 e.V. im Rahmen des Rheinischen Hallenchampionts, sein 30. Int. Volksbank Bogensportturnier aus.
Die Bogensportler des PSV Mönchengladbach waren auch hier wieder sehr erfolgreich.
Ömer Özger in der Jugendklasse Recurve und Thomas Dornik in der Masterklasse Recurve belegten mit einer hervorragenden Leistung jeweils den 1. Platz.
Klaus Wansleben wurde in einem sehr starken Feld in der Seniorenklasse Recurve dritter.
Dieses Turnier war auch gleichzeitig das letzte von 6 Rheinischen Hallenchampionaten 2018.
Die Siegerehrung für die Platzierungen aus diesen gesamten Championaten fand anschließend in Opladen statt.
Die Schützen des PSV Mönchengladbach konnten in der Gesamtwertung große Erfolge erzielen.
Bei seiner ersten Teilnahme aller stattgefundenen Rhein. Hallenchampionate 2018, belegte Ömer Özger in der Jugendklasse Recurve auf Anhieb den 1. Platz.
Bernd Beier wurde in der Masterklasse Compound zweiter und in der Masterklasse Recurve wurde Thomas Dornik dritter.
Für eine Überraschung sorgte die Mannschaft des PSV (Ömer Özger, Maximilan Dornik, Thomas Dornik, Marcel Wacker, Johannes Pieres, Klaus Wansleben, Gudrun Kremer), denn sie belegten in einem Klasse Feld in der Recurve Klasse den 3. Platz.
Der Erfolg geht weiter.
Mit Ömer Özger, Thomas Dornik, Bernd Beier und Gudrun Kremer geht es jetzt am 17./18.03.2018 nach Bielefeld zur Gesamtdeutschen Hallenmeisterschaft 2018 des DBSV.




Hier die Platzierung aller PSV-Teilnehmer beim Volksbankturnier Leverkusen:

Klasse Platzierung Ringe
Recurve Jugend 1. Platz Özger, Ömer 524
Recurve Herren Master 1. Platz Dornik, Thomas 547
Recurve Damen 4. Platz Kremer, Gudrun 480
Recurve Senioren 3. Platz Wansleben, Klaus 498
Recurve Senioren 8. Platz Pieres, Johannes 485
Compound Herren Master 8. Platz Beier, Bernd 556

Hier geht es zur Ergebnisliste Opladen

Hier geht es zum Gesamtergebnis Hallenchampionat 2018

Technikschulung: Sehnenbau

Neben einer guten körperlichen Leistungsfähigkeit ist auch die Qualität und der Zustand des verwendeten Materials eine wichtige Voraussetzung um gute Ergebnisse auf Turnieren erreichen zu können. So gehört neben dem regelmäßigen Training auch einiges an theoretischem Wissen zum Bogensport. Dazu zählt zum Beispiel das Wissen über die verschiedenen verwendeten Komponenten.
Eine wichtige Komponente am Bogen ist die Sehne. Sie beschleunigt den Pfeil von null auf bis zu 350 km/h in einem Sekundenbruchteil und wird dabei auf mehrere hundert Kilogramm Zuggewicht belastet. Die Auswahl des richtigen Hightechmaterial und die richtige Verarbeitung können dafür sorgen, dass der Pfeil optimal beschleunigt wird und präzise das Ziel trifft.
Welches Material zu welchem Bogentyp passt und wie daraus dann die optimale Sehne wird konnten einige unserer Mitglieder heute in einem speziellen Sehnenbaukurs lernen.
Frank Baets von VBS Archery in Echt leitete den Workshop und erklärte zuerst die Unterschiede der verschiedenen Garne und Materialien.

Im zweiten Teil des Workshops wurde der Bau einer Sehne demonstriert und ausführlich erklärt. Hier konnten die Teilnehmer wiedermal vom sehr fundierten Wissen von Frank Baets profitieren.

Im letzten Teil konnten die Teilnehmer das frisch erlernte Wissen in die Tat umsetzen. Hier entstanden eigene Sehnen, die bereits beim nächsten Training zum Einsatz kommen werden.
Unser Fazit: Ein durchaus gelungener und lohnenswerter Workshop. Sehr empfehlenswert!!!!!
Wir sagen: Danke!!

vbs-archery.nl

Erfolge beim 30. Turnier um den Schaufensterpokal in Dormagen

Am 03. und 04.02.2018 fand in Dormagen das 30. Turnier um den Schaufensterpokal im Rheinischen Hallenchampionat 2018 statt. Die Bogensportabteilung des PSV Mönchengladbach nahm mit 8 Schützen daran teil und setzte seine Erfolgsserie fort.
Maximilian Dornik siegte mit einem komfortablen Vorsprung von 19 Ringen auf den Zweitplatzierten in der Juniorenklasse Recurve und belohnte sich damit für sein intensives Training in den letzten Wochen.

Tim Hahn verpasste in der Juniorenklasse Recurve den 3. Platz und wurde Vierter.
Ömer Özger belegte in der Klasse Jugend Recurve den dritten Platz und konnte somit seine Serie halten in bisher 5 Championaten immer auf dem Treppchen zu stehen.

Thomas Dornik erreichte in der Klasse Masters Recurve einen hervorragen 2. Platz. Er verpasste mit nur einem Ring den 1. Platz.

Erstmals in dieser Saison holten die Recurve Schützen mit Gudrun Kremer, Ömer Özger, Maximilian Dornik und Thomas Dornik den 3. Platz in der Mannschaftswertung und freuten sich über den in einem starken Feld erkämpften Mannschaftspokal.

Die Schützen Maximilian und Thomas Dornik bei der Mannschaftsehrung

Hier die Platzierung aller PSV-Teilnehmer:

Klasse Platzierung Ringe
Recurve Jugend 3. Platz Özger, Ömer 506
Recurve Junioren 1. Platz Dornik, Maximilian 487
Recurve Junioren 4. Platz Hahn, Tim 317
Recurve Herren Master 2. Platz Dornik, Thomas 547
Recurve Damen 5. Platz Kremer, Gudrun 480
Recurve Damen 9. Platz Hahn-Hentschel, Christiane 435
Recurve Senioren 5. Platz Pieres, Johannes 495
Compound Herren Master 8. Platz Beier, Bernd 557

Hier geht es zur Ergebnisliste!

Seidenweberturnier in Krefeld

Am 20. und 21.01.2018 fand in Krefeld das 4. Turnier im Rheinischen Hallenchampionat statt.
Die Bogensportler/innen vom PSV Mönchengladbach nahmen mit 10 Schützen/innen zahlreich daran teil.
Mit hervorragenden Leistungen warteten in diesem Turnier die 3 teilnehmenden Jugendlichen auf!
Ömer Özger belegte in der Jugenklasse Recurve mit persönlicher Bestleistung den 1. Platz.
Ebenfalls mit persönlicher Bestleistung wurde Maximilian Dornik in der Junioren Klasse Recurve zweiter.
Der Dritte im Bunde, Tim Hahn, konnte sich in der Junioren Klasse Recurve den 3. Platz sichern.

Hier die Platzierung aller PSV-Teilnehmer:

Klasse Platzierung Ringe
Recurve U17 m 1. Platz Özger, Ömer 524
Recurve U20 m 2. Platz Dornik, Maximilian 491
Recurve U20 m 3. Platz Hahn, Tim 251
Recurve Herren Master 5. Platz Dornik, Thomas 540
Recurve Damen Master 7. Platz Kremer, Gudrun 479
Recurve Damen 15. Platz Hahn-Hentschel, Christiane 419
Recurve Senioren 5. Platz Wansleben, Klaus 483
Recurve Senioren 6. Platz Pieres, Johannes 476
Compound Herren Master 8. Platz Beier, Bernd 553

Hier geht es zu den Ergebnislisten der Einzelwertung und der Mannschaftswertung!

Landesmeisterschaft 2018 des BVNW in Leverkusen

Am vergangenen Wochenende fanden in Leverkusen die Landesmeisterschaften Halle 2018 des BVNW statt. Über 300 Starter aus den verschiedensten Klassen waren am Start.

Die Bogenschützen des Polizeisportvereins konnten am Ende der Meisterschaft mit einigen Medaillien aufwarten.
In der Klasse U12m Recurve wurde Paul Zichel Zweiter.
Ebenfalls den zweiten Platz belegte Ömer Özger in der Klasse u17m Recurve und verpasste nur mit einem Ring den ersten Platz. Erfreulicherweise wurde er an diesem Tag durch seine konstanten Leistungen zu seinem ersten Jugend-Kadertraining des BVNW eingeladen.
In der Klasse U20m Recuve verpasste Maximilian Dornik knapp den dritten Platz und wurde Vierter.
Gudrun Kremer wurde in der Klasse Ü60 Recurve mit deutlichem Abstand zur Zweitplatzierten Landesmeisterin.
Durch eine sehr starke 2. Runde, verpasste Thomas Dornik in der Klasse Ü45 Recurve knapp den dritten Platz und wurde somit vierter.
Auch Klaus Wansleben verpasste in der Klasse Ü65 Recurve mit seiner persönlichen Bestleistung nur knapp den dritten Platz.
Jetzt heißt es abwarten, wer sich zur Gesamt Deutschen Meisterschaft Halle 2018 des DBSV am 17. und 18.03.2018 in Bielefeld qualifiziert hat.

Hier die Platzierung aller PSV-Teilnehmer:

Klasse Platzierung Ringe
Recurve U12 m 2. Platz Zichel, Paul 311
Recurve U17 m 2. Platz Özger, Ömer 477
Recurve U20 m 4. Platz Dornik, Maximilian 419
Recurve U20 m 6. Platz Hahn, Tim 317
Recurve Ü40 w 6. Platz Köpenick, Marion 410
Recurve Ü45 m 4. Platz Dornik, Thomas 536
Recurve Ü50 w 11. Platz Hahn-Hentschel, Christiane 365
Recurve Ü60 w 1. Platz Kremer, Gudrun 477
Recurve Ü65 m 4. Platz Wansleben, Klaus 489
Recurve 65 m 8. Platz Pieres, Johannes 466
Compound Ü45 m 6. Platz Beier, Bernd 555

Hier geht es zur Ergebnisliste!

2. Platz Recurve U12m Paul Zichel
2. Platz Recurve U17m Ömer Özger
4. Platz Recurve U20m Maximilian Dornik
4. Platz Recurve Ü45m Thomas Dornik
1. Platz Recurve Ü65w Gudrun Kremer
4. Platz Recurve Ü65m Klaus Wansleben

Erfolge beim Turnier um die Sarazenensäbel des RTV

Am 6. und 7.1.2018 fand das seit über 40 Jahren stattfindende Turnier um die Sarazenensäbel beim Rheydter Turnverein in Mönchengladbach statt. Der PSV startete sehr erfolgreich mit 7 Teilnehmern in unterschiedlichen Klassen und konnte drei Podestplätze sichern.

In der Jugendklasse konnte Ömer Özger den hervorragenden ersten Platz mit 500 Ringen erreichen. In der Klasse Compound Master holte Bernd Beier mit 564 Ringen den zweiten Platz. Ihm fehlten lediglich vier Ringe für den obersten Podestplatz. Den dritten Platz in der Klasse Recurve Master sicherte sich Thomas Dornik mit 546 Ringen und lediglich einem Ring Abstand zum Zweitplatzierten.

1. Platz Ömer Özger
2. Platz Bernd Beier
3. Platz Thomas Dornik

Hier die Platzierung aller PSV-Teilnehmer:

Klasse Platzierung Ringe
Recurve Jugend 1. Platz Özger, Ömer 500
Recurve Jugend 14. Platz Staßen, Lukas 294
Recurve Masters Herren 3. Platz Dornik, Thomas 546
Recurve Masters Damen 5. Platz Kremer, Gudrun 471
Recurve Senioren 7. Platz Wansleben, Klaus 469
Recurve Senioren 8. Platz Pieres, Johannes 469
Compound Masters Herren 2. Platz Beier, Bernd 564

Die gesamte Ergebnisliste gibt es hier!