Bezirksmeisterschaft des BVNW am 09.12.2017 in Tönisvorst

Am vergangenen Wochenende starteten 12 Bogensportler/innen des PSV Mönchengladbach e.V., bei den Bez.Meisterschaften des BVNW Halle 2018 in Tönisforst.
Unsere Schüler und Jugendlichen mit Julia Dornik U12w Rc, Paul Zichel U12m Rc, Ömer Özger U17m Rec und Maximilian Dornik U20m Rc, konnten erfolgreich als Bezirksmeister 2018 den Wettkampf abschliessen.
Tim Hahn belegte in der Klasse U20 Rc den 2. Platz.

Weitere Bezirksmeistertitel holten sich Christiane Hahn-Hentzschel Ü50 Rc, Gudrun Kremer Ü60 Rc, Marcel Wacker H Rc, Thomas Dornik Ü45 Rc, Johannes Pieres Ü65 Rc und Bernd Beier Ü45 Cu.
Klaus Wansleben belegte in der Klasse Ü65 Rc den 2. Platz.

Der PSV war somit mit 10 Bezirksmeistertiteln die erfolgreichste Bogensportler Riege auf dieser Meisterschaft.
Jetzt warten alle auf die Qualifikationszahlen zur Teilnahmen an den Landesmeisterschaften des BVNW 2018, die in Leverkusten-Olpladen am 13. und 14.01.2018 stattfinden.

PSV-Team bei der Seminartour von Park Kyung-Rae und Chang-Hwan Lee

Für einen Teil des PSV-Trainerstabes ergab sich in diesem Jahr die Möglichkeit an einer Veranstaltung der Seminartour der Fa. Win & Win teilzunehmen.
Geleitet wurde das Seminar von Park Kyung-Rae bekannt als Ex-Nationalcoach Koreas und CEO der Fa. Win&Win sowie vom viermaligen Weltmeister und Olympiasieger von Peking Chang-Hwan Lee.
Aus erster Hand erfuhren die Teilnehmer die neusten Informationen aus den Bereichen Forschung und Entwicklung im Bereich Bogen und Zubehör, zu Bogen- und Pfeiltuning sowie zu Schieß- und Trainingstechniken.

Neben vielen Erklärungen und Vorführungen hatten die Teilnehmer ausreichend Zeit um die frisch erworbenen Kenntnisse in die Tat umzusetzen.

Weiterhin hatte das Team des PSVs auch Gelegenheit um die neusten Produkte der Fa. Win&Win ausgiebig zu testen.

Das Seminar wurde als überaus positiv empfunden und es konnte sehr viel Wissen mitgenommen werden, das in den nächsten Trainingssessions der Bogensportabteilung angewendet wird.

Bezirksmeisterschaft des Rheinischen Schützenbundes in Düsseldorf


In Düsseldorf fand heute die Bezirksmeisterschaft Halle des Rheinischen Schützenbundes statt. Der PSV Mönchengladbach wurde von den beiden Schützen Marcel Wacker und Thomas Dornik erfolgreich vertreten.
Marcel Wacker erreichte bei den Recurve Herren den siebten Platz mit 506 Ringen. Thomas Dornik wurde mit 512 Ringen erster und somit Bezirksmeister bei den Herren Recurve Masters.

Hier geht es zum Gesamtergebnis!

Dürener Hallenchampionat 2017


Am vergangenen Wochenende fand in Düren der zweite Wettkampf zum diesjährigen Rheinischen Hallenchampionats statt.
Geschossen wurden 2x 30 Pfeile auf der 18 Meter – Distanz.
Und wieder konnten einige Bogenschützen des PSV auf die Plätze kommen.
In der Jugendklasse Recurve belegte Ömer Özger den 3. Platz.
Tim Hahn in der Juniorenklasse Recurve verfehlte nur knapp mit 2 Ringen den 3. Platz und wurde vierter.
Bernd Beier erreichte in der Compound Masterklasse einen hervorragenden 2. Platz. Ihm fehlten lediglich 5 Ringe zum Erstplatzierten.

Die Schützen des PSV holten die folgenden Platzierungen:

Klasse Platzierung Ringe
Recurve Jugend 3. Platz Özger, Ömer 497
Recurve Junioren 4. Platz Hahn, Tim 408
Recurve Herren 13. Platz Wacker, Marcel 528
Recurve Masters Herren 8. Platz Dornik, Thomas 532
Recurve Masters Damen 10. Platz Kremer, Gudrun 471
Recurve Masters Damen 14. Platz Hahn-Hentzschel, Christiane 433
Recurve Senioren 4. Platz Pieres, Johannes 471
Recurve Senioren 9. Platz Wansleben, Klaus 458
Compound Masters Herren 2. Platz Beier, Bernd 562

Die komplette Ergebnisliste gibt es HIER .

30. Lilienturnier des BSC Myhl

Am vergangenen Wochenende fand das erste Rheinische Hallenchampionat mit dem 30. Lilienturnier 2017 des BSC Silberpfeil Myhl in Wassenberg statt.
Die Bogensportabteilung des PSV Mönchengladbach nahm mit 6 Startern daran teil.
Erfreulicherweise konnte sich unsere Jugend auf den Plätzen mit behaupten.
Julia Dornik in der Schüler Klasse A und Ömer Özger in der Jugendklasse belegten erfreulicherweise den 3. Platz.
Für beide war es die erste Teilnahme an einem Turnier.
In den Einzelwertungen erreichte Gudrun Kremer den vierten Platz. Thomas Dornik erreichte mit 543 Ringen Platz 6 in der Klasse Herren-Alt.
Marcel Wacker in der Herrenklasse, konnte mit persönlicher Bestleistung von 520 Ringen, seine erste Scheibennadel entgegennehmen und erreichte Platz 14.
Die Mannschaft des PSV mit Gudrun Kremer, Thomas Dornik, Marcel Wacker und Ömer Özger verpassten als vierte knapp das Treppchen.
So war für alle der Auftakt zu den weiteren 5 Hallenchamionaten schon sehr erfolgreich.


Lilienturnier2017_Ergebnisse
Turnierbilder

Schnupperkurs Bogenschießen

Am vergangenen Dienstag, waren 6 Mitarbeiter der Stadt Mönchengladbach im Rahmen einer Aktion „Sport und Gesundheit“, in Zusammenwirkung mit dem Stadtsportbund, bei uns zu Gast um in den Bogensport zu „schnuppern“!
In ca. 2 „Lehrstunden“ wurde mit viel Freude und Spaß geschossen.
Als Abschluss konnte schon ein kleiner Wettkampf stattfinden, der mit großem Ehrgeiz angegangen wurde. Jeder Schnupperer hat am Ende seinen Schusszettel als Erinnerung mitnehmen können.
Die Teilnehmer/innen haben sich nach den „Schnupperstunden“ bei den beiden Trainern Gudrun Kremer (1. v.l) und Johannes Pieres (1.v.r) herzlich bedankt, dass sie in so kurzer Zeit einen guten Einblick in diesen Sport bekommen konnten.

Deutsche Meisterschaft der Altersklassen

Am Wochenende des 19. und 20.82017 fanden in Leipzig die Deutschen Meisterschaften der Altersklassen statt. Drei Bogenschützen des PSV hatten sich für die Teilnahme an diesem Wettbewerb qualifizieren können und sind nach Sachsen gereist.

Die Schützen des PSV holten die folgenden Platzierungen:

Klasse Platzierung   Ringe
Ü60 – Damen
Recurve
6. Platz Kremer, Gudrun 1069
Ü45 – Herren
Recurve
8. Platz Dornik, Thomas 1086
Ü65 – Herren
Recurve
6. Platz Pieres, Johannes 1109

Die Gesamtergebnisse finden Sie HIER.

Erfolgreiche Compound-Bogenschützen des PSV Mönchengladbach

Am vergangenen Samstag (19.08.2017) war der SFT St. Tönis zum 5. Mal Ausrichter und Veranstalter des Apfelturniers. Diesmal mit Rekordbeteiligung. Dabei konnten sich die Compound Bogenschützen wieder einmal auf die Siegerehrung freuen. Anita Lettow-Seher belegte in der Klasse Compound Seniorinnen den ersten Platz, Bernd Beier belegte in der Klasse Compound Herren Altersklasse den ersten Platz und in der Mannschaftswertung Compound belegten Anita Lettow-Seher, Bernd Beier und Manfred Seher den dritten Platz.